Wer sind wir - BV-Ofr

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wer sind wir

Verband

Wir Rassegeflügelzüchter sind Menschen aus allen Bevölkerungsschichten,
die als Individualisten oder in der Gemeinschaft Rassegeflügelzucht betreiben.

Wir züchten Puten, Perlhühner, Gänse, Enten, Hühner, Zwerghühner,
Rassetauben und Ziergeflügel aus ca. 1000 verschiedenen Rassen.

Der Bezirksverband Oberfranken ist ein Verband der zwischen dem Landesverband Bayern der Rassegeflügelzüchter und den Kreisverbänden als Bindeglied agiert.
Er wurde im Jahr 1878 gegründet.

Dem BV gehören im Moment 9 Kreisverbände mit 135 Ortsvereinen an. Die Mitgliederstärke beträgt 6058 Mitglieder bei den Senioren und 571 Jugendliche. Das sind zusammen 6629 Mitglieder im BV. Dass der Bezirksverband Oberfranken ein großer BV ist, zeigt die Tatsache, dass er größer ist als 10 Landesverbände im Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter, der insgesamt aus 19 Landesverbänden besteht.

Der Bezirksverband führt jährlich
*1 Bezirksschau und Bezirksjugendschau
*1 Züchterschulung mit dem Zuchtbuch Bayern
*1 Arbeitstagung für die Kreiszuchtwarte mit dem Zuchtbuch Bayern
*1 Jahreshauptversammlung
*2 Ausschusssitzungen
*1 Hauptversammlung für die Kreisjugendleiter
*1 Ausschusssitzung für die Kreisjugendleiter
durch.

Dem Bezirksverbandsausschuss gehören 24 Mitglieder an, die sich wie folgt aufteilen:

Vorstandschaft 8 Mitglieder
Jugendleiter 2 Mitglieder
1. Kreisvorsitzende 9 Mitglieder
Ehrenmitglieder 7 Mitglieder
abzüglich zwei Doppelfunktionen


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü